Gästebuch

Hier können Sie uns Kommentare hinterlassen.

55 Antworten auf Gästebuch

  1. Daniel Heinzelmann sagt:

    Hallo Herr Hoffend,

    ich möchte Ihnen erst mal ein Lob für Ihre tollen Hunden ausprechen. Da merkt man sofort das hier ein Züchter mit Herzblut dahinter steckt. Ich bin per Zufall auf Ihre Homepage gestossen ( Youtube). Ich spiel mit dem gedanken in ferner Zeit einen DJT anzuschaffen. Vielleicht währe es möglich, dann bei Ihnen mal vorbeizuschauen und Sie und Ihre Hunde kennenzulernen. Ich führe selber einen KLM. Bis dahin wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie alles gute.
    Waidmannsheil und HO RÜD HO
    Heinzelmann Daniel aus dem schönen Allgäu

  2. Lieber Herr Hoffend,
    tolle Homepage, auf der das Stöbern viel Spaß macht und man wieder Lust auf einen Jagdterrier aus Ihrer verantwortungsvollen Zucht bekommt.
    Habe versucht, Ihnen eine Mail zu schicken, erhielt aber immer eine Error Meldung, dass der Empfänger unbekannt ist.
    Ich habe über das Kontaktformular geschrieben – hat das geklappt?
    Wir würden uns freuen, schon im Vorfeld des geplanten Wurfes mal bei Ihnen vorbeischauen zu dürfen, damit Sie sich ein Bild von uns und wir uns eins von Ihnen und Ihren Hunden machen können.
    Beste Grüße aus Bayern,
    Ihre Sabine Bichlmaier

    • Werner Hoffend sagt:

      Liebe Frau Bichlmaier,

      danke für das Kompliment! Sie können gerne unsere Birka und uns im Vorfeld kennenlernen. Sie sind herzlich willkommen! Bis dahin, verbleibe ich mit,

      Ho-Rüd-Ho und Weidmannsheil
      Ihr Werner Hoffend

  3. Manfred sagt:

    Hallo wirklich nette Seite und auch ich durfte die Erfahrung machen was der Jagdterrier schafft und wie optimal er sich bei u s in der Familie einfügt und es mit unseren anderen drei Rüden keine Probleme macht ( 2Dl +1hannov der sein bester Spielgefährte. Und auch im jagdlichen Team !!! Mir gefällt ganz besonders da Sie auch die Möglichkeit aufzeigen das ein JT auch zum Bringseln. Und im Apport. Seine Stärken mit Konsequenz zeigt und nicht nur der stöber und Bauhund ist …. Das ihm oftmals den nicht gebührenden ruf bringt …. Aber wie gesagt einen Terrier zu führen und auch auszulasten. Ist eine Aufgabe. , bringt aber Freude. Toll und weiter so. Lg und Wh aus Österreich

    • Werner sagt:

      Hallo Manfred! Vielen Dank für Deinen Eintrag. Am Sonntag konnte sie bei der Niederwildjagd gestandene Drahthaarleute überzeugen! Ich hörte immer wieder „schau mal was der Terrier alles heranschleppt!“

      Viele Grüße und Weidmannsheil

      Werner

  4. gousiotis georgios sagt:

    bravo Herr Hoffend ,
    in Griechenland ist der DJT noch nicht sehr bekannt ich bin begeistert von der Rasse von der Birka und von ihrer Homepage . Leider gibt es hier in Griechenland noch keinen DJT Zuechter wie Sie einer sind um mir einen welpen anzuschaffen.
    MFG Georgios aus Athen !!
    ps: ich bitte um Entschuldigung fuer mein deutsch.

  5. Pier Luigi Lombardo sagt:

    Sehr geehrter Herr Hoffend !
    Kompliment zu Ayk und Sandra vom Keltental
    In Sache Formwert sehr Korrekte DJT ohne Fehler.

  6. Pier Luigi Lombardo sagt:

    Sehr geehrter Herr Hoffend !
    Zuerst vorab,herzlichen Glückwunsch zu Ihrer sehr schönen Homepage.
    War schon des öfteren auf Ihrer Seite,heute jedoch den 16.11.2014 sah ich mir die
    von Ihnen erstellten Videos an,einfach Klasse.
    Damit haben Sie als erster in Videoaufnahme,den ersten Grundstein gesetzt,wozu der Deutsche Jagdterrier vor allem in Sache Hundeausbildung fähig ist.
    Das der Deutsche Jagdterrier als Jäger auf die Welt kommt, ist Jedem wohl bekannt.
    Da in unseren Breiten das Niederwild wie Fasan und Rebhuhn fast ausgestorben ist und die Schwarzwildpopulation stark gewachsen ist müssen wir als Jäger vor allem Hundeführer dafür sorge tragen,dies im Griff zu bekommen.
    Wie jeder weis ist Schwarzwild fast nur noch fast Nachtaktiv geworden,zu mindestens da wo viel Unruhe herrscht,deshalb auch sehr schwer zu bejagen.
    Ich führe selbst einen eingekreutzten Jagdterrier X Brandelbracke und werde regelmäßig bei Drück und Maisjagdten eingeladen und habe schon viele Hunde an Sauen arbeiten sehen.
    Ich kann bestätigen das der Deutsche Jagdterrier vor allem durch seine Größe,sein Finderwillen,sein Mut und seine Ausdauer einer der besten Jagdhunde ist.
    Da wo die Sauen sich tief in die Dornen eingeschoben haben, geht oder passt ein großer Hund in den meisten Fällen nicht herein,der DJT geht und zwieckt die Sauen aus ihren Kesseln heraus.
    Durch sein geringes Gewicht,ist auch bei einem Sauangriff die Verletzungsgefahr nicht so groß wie bei einem Großen Hund und zuletzt ist der DJT Krankheitsunempfindlich,
    Kostengünstig,passt Überfall hin, selbst mit auf dem Hochsitz ist Er stets aufmerksam und ruhig und passt sich in der Familie gut ein.
    Im Haus gehalten,wird der DJT noch mehr Führerbezogen und ist sehr Pflegeleicht.
    Für mich Derzeit einer der besten Jagdhunde der neusten Generation.

    Ho rüd ho !

    Lombardo Pier Luigi
    Brahmsweg 37
    51570 Windeck

  7. Johannes Otto sagt:

    Hallo,
    sie haben eine sehr tolle Page und jede Menge Ahnung und tolle Hunde!
    Es ist 11 Jahre her, aber meine Bess vom Wettschafstal werde ich nie vergessen.
    Viele Grüße und Spass mit ihren kleinen Kämpfer mit dem goßen Herzen.

    Johannes

  8. Linda sagt:

    Sehr schöne Seite.Man sieht genau,dass die Hunde von klein auf eine tolle Ausbildung genießen.Habe selber einen DJT,allerdings jagen wir nur Bälle.

  9. Agus sagt:

    Very nice website, please let me know if you have female for sale

  10. Detlev Nauen sagt:

    Hallo Werner,

    sehr gut gemachtes Video über die Ausbildung deiner Birka. Ihr seid ein echtes Team, das merkt man sofort.

    Viele Grüße und Weidmanns Heil aus dem nahen Westerwald,

    Detlev Nauen

  11. Rünz Wilfried sagt:

    Hallo Werner
    Habe mir heute Abend deine Vidios angesehen bin begeistert mit deiner
    arbeit deines hundes nu kann man sich einen guten Jagdhelfer und
    Jagdfreund heranziehen

    MFG
    Wilfried Rünz und Waidmannsheil

  12. Kim Juliane Grieser sagt:

    Sehr schöne Website! & wunderschöne Hunde. Gefallen mir richtig gut. Würde sofort einen nehmen..
    Wir führen jedoch schon 3 DJT, 1 Foxl Mischling & 2 DD :-). Ich bin 16 Jahre alt und möchte im nächsten Jahr meinen Jagdschein machen. Die Jagd macht mir jetzt schon sehr viel Spaß, vor allem mit den Hunden. Mein erster „eigener“ soll aufjedenfall ein DJT sein!

    Viele liebe Grüße und Waidmannsheil
    Kim

  13. König derLausbuben sagt:

    Super Homepage, wunderbare Hunde!

    Grüsse aus der Schweiz von einem DJT Fan & Führer

  14. Julia Odermatt sagt:

    Hallo liebe Familie Hoffend,

    wir hoffen es geht euch allen gut und ihr kommt gut voran mit der Ausbildung von Birka. Wir freuen uns immer sehr über Bilder von ihr und ihren Wurfgeschwistern. So waren wir auch begeistert von den Bildern von Blitz. Das ist wirklich ein sehr schöner Vertreter seiner Rasse!

    Wir hoffen auch, dass wir bald mal wieder voneinander hören.

    Mit vielen Grüßen

    Julia Odermatt und Familie

  15. schnappen.at sagt:

    Lieben Gruß aus Österreich, schnappen.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.