Erscheinungsbild

Der Deutsche Jagdterrier hat eine Schulterhöhe von 33 cm (untere Grenze) und 40 cm (obere Grenze). Erwünschte Arbeitsgewichte sind beim Rüden 9-10 kg und bei Hündinnen 7,5 bis 8 kg. Es gibt ihn in den Farben Schwarz oder auch Dunkelbraun mit braun-rot-gelben, helleren Abzeichen. Das Fell besteht aus einem dicken, harten Rauhaar oder derbem Glatthaar. Seine entschlossen wirkenden Augen sind dunkel, klein und tief liegend. Der robuste Jagdterrier hat einen langen, kräftigen Fang mit einem starken Gebiss. Der Körperbau ist kompakt, gut proportioniert und muskelbepackt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.